50 Drahtesel vor der Ausspanne

Statt Pferden wurden vergangenen Mittwoch ca. 50 Drahtesel vor der Alten Ausspanne ausgespannt. Dicht an dicht geparkt gab das ein lustiges Bild ab.

Schülerinnen und Schüler der Freien Schule Güstrow hatten sich vergangen Mittwoch auf ihre Räder geschwungen und sind nach Reinshagen geradelt, um das Dorf kennen zu lernen.

Im Blog der Freien Schule Güstrow kann man lesen, was die Schüler selbst von diesem Ausflug zu berichten haben.

Dies war der Auftakt zur diesjährigen Jugendschule: Seit zwei Jahren schon kommen regelmäßig SchülerInnen der 7/8er Klasse nach Reinshagen, um hier aktiv zu werden. Zusammen mit ihrer Lehrerin und Dorfbewohnern wird praktisch Hand angelegt: So wurden u.a. schon neue Bänke für den Spielplatz gebaut, ein alter Wohnanhänger als Pausentreff hergerichtet und in der Ausspanne Gefache mit Lehm ausgemauert und verputzt. Nebenbei wird Holz für die Feuerstelle gesammelt, um über dem Feuer das selbst bereitete Essen zu kochen.

Hier ein Blogbeitrag der Freien Schule Güstrow zum Start der Jugendschule im letzten Jahre.

Bis zum nächsten Mal…. wir freuen uns auf viele weitere gemeinsame tatkräftige Vormittage!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.